Ricona FST siegt, und siegt, und siegt ...

Zu Wiederholungstätern wurden Ricona FST und Michael Jung beim hochklassig besetzten Turnier in Radolfzell. Nach ihrem überlegenen Sieg beim CIC** in Kreuth gewannen die beiden auch den CIC** auf dem Weiherhof in Radolfzell. Bereits in der Dressur hatten sie sich mit 37,5 Punkten an die Spitze gesetzt und hielten dieses Ergebnis durch souveräne Nullrunden im Gelände und Springen. Mit mehr als acht Punkten Differenz platzierte sich die Schweizerin Evelin Bodenmüller mit Waldmann auf dem zweiten Rang. 

Foto: Julia Rau

Erste Geländeturniere in Sulzthal und Kirchberg

Die ersten Geländeturniere für unsere jungen Pferde waren Sulzthal und Kirchberg. In Sulzthal zeigte White Witch ihre Qualität in der Gpf. A* und bekam auf Anhieb eine 8,0 womit sie an zweiter Stelle platziert war. Desert Pretty und Le Rouge erhielten jeweils 7,6 und platzierten sich an vierter Stelle. Drei Tage später in Kirchberg glänzte Desert Pretty in der Gpf. A** mit ihrem Galoppiervermögen und ihren Reflexen. Sie wurde mit 8,3 belohnt und siegte in dieser Prüfung. White Witch erhielt 7,8 und wurde dritte. Auch zwei unserer ehemaligen Pferde waren in Kirchberg erfolgreich: Lintao (Gpf. L vierter / VA siebenter) mit Kaya Biesinger und Flower Power (Gpf. A fünfter) mit Kim Shirin Westrich.

Erfolgreiche Frühjahrsverkaufstage

Unsere Frühjahrsverkaufstage 2014 sind sehr erfreulich verlaufen. Am letzten Märzwochenende konnten wir zahlreiche Kunden und Interessenten bei uns in Urspring begrüßen. Die Kollektion umfasste 15 ausgesuchte Verkaufskandidaten, von denen sieben Pferde direkt einen neuen Besitzer fanden. Wir gratulieren den neuen Besitzern recht herzlich und wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Neuerwerbungen!

Für Diejenigen, die sich für ein Pferd aus Urspring interssieren lohnt sich der Blick in die Rubrik "Verkaufstage" / "Verkaufspferde", unter der ersichtlich ist, welche Pferde noch zu haben sind.   

Norbert Freistedt neu im Team Urspring

Seit Januar 2014 verstärkt Norbert Freistedt unser Team. Er wechselte von seinem ehemaligen Arbeitgeber, dem Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen e.V., in die Selbstständigkeit nach Urspring. Er wird sich gemeinsam mit Partnerin Julia um die Vermarktung der Ausbildungspferde kümmern, ebenso gehört die Landwirtschaft in seinen Aufgabenbereich. Über unseren Betrieb hinaus ist er als Zuchtrichter, Referent, Journalist und Pferdesachverständiger tätig.     

20 Jahre Flox

Mitte Oktober erreichte unser inzwischen 20jähriger Flox mit Franziska Klein in Weißenhorn seine 164. Platzierung. Dort belegte er im Stil-Geländeritt der Kl. A den dritten Platz. Im September hatte Franziska mit Flox die Stil-Gelände-Ritte Kl. E in Marbach und Biberach gewonnen. 

Der Fierant xx - Gardekürassier - Sohn aus der Zucht von Herman Held, Erlenmoss, wurde von uns 1993 auf der Fohlenauktion in Riedlingen erworben. Seine erste Platzierung erreichte Julia mit ihm 1997 in einer Spf. A. Die meisten seiner Siege und Platzierungen gehen auf das Konto von Julia, wobei die internationalen Platzierungen in Nicheino/ITA (CIC**), Luhmühlen und Kreuth (CIC*) herausragen. Insgesamt acht Vielseitigkeiten der Klasse L konnten die beiden als Sieger beenden, ferner drei Siege in M-Springen und Platzierungen bis Kl. S. Alles in allem waren zehn Reiter im Sattel von Flox erfolgreich. Insbesondere in den letzten Jahren diente er jüngeren Reitern wie Lisa Marie und Franziska Klein als Lehrmeister, denen er mi seiner Erfahrung vor allem im Gelände immer ein sicheres Gefühl gibt.


Flox erfreut sich bester Gesundheit und wird sicher noch einige Zeit mit unseren Nachwuchsreitern flott unterwegs sein.